线上棋牌大厅

    <sub id="1zxbz"></sub>

      
      

        <thead id="1zxbz"></thead>

        <address id="1zxbz"></address>
        <sub id="1zxbz"></sub><sub id="1zxbz"></sub>
          
          

              <sub id="1zxbz"></sub>
                <sub id="1zxbz"></sub><sub id="1zxbz"></sub>
                  <sub id="1zxbz"></sub>

                    Thema:

                    ?Gehen auf unteren Verwaltungsebenen“ – Webstühle weben den Traum des Glückes

                    Datum: 10.02.2020, 16:04 Quelle: China Tibet Online

                    Im winterlichen Tibet ist es überauskalt. In der Bauerngenossenschaft der Pulu-Teppiche Xiema im Dorf Lhatse der Gro?gemeinde Lhatse ert?nen Ger?usche von Webstühlen und Gesang von Webern nebeneinander und die Arbeit dort l?uft auf Hochtouren. Die Genossenschaft befindet sich 12 Kilometer n?rdlich der Kreisstadt Lhatse der Stadt Xigaze im Autonomen Gebiet Tibet.


                    Das Bild zeigt, wie Tsomo Pulu-Teppiche wob.

                    Im Sonnenschein hat Tsomo in der zweiten Etage des Geb?udes der Genossenschaft Pulu-Teppiche gewoben. Sie, dieses Jahr 68 Jahre alt, ist eine alte Mitarbeiterin der Genossenschaft und hat sich ihr kurz nach ihrer Gründung im Jahr 2010 angeschlossen. Seitdem arbeitet sie dort bis heute.


                    Das Bild zeigt die Pulu-Webhalle, in der Tsomo arbeitet.

                    Kurz nach der Gründung der Genossenschaft hatte diese 35 Mitarbeiter, darunter 30 Weberinnen und 5 N?herinnen. Nach dem Abschluss des Umbau- und Ausbauprojekts der Genossenschaft im Jahr 2017 belief sich die Produktion der Produkte der nationalen Minderheiten auf über 10.000 Stück im Jahr und das Nettoabsatzeinkommen betrug mehr als 7,4 Millionen Yuan (rund 967.649 Euro). Bis jetzt sind insgesamt 185 Haushalte mitgezogen und das j?hrliche Pro-Kopf-Einkommen wurde um mehr als 40.000 Yuan (etwa 5231 Euro) gesteigert. Auf diese Art und Weise wurden 90 arme Haushalte von Armut befreit und zu Wohlstand gebracht.


                    Das Bild zeigt Weber, die Teppiche woben.

                    Die Genossenschaft hat drei Werkhallen zur Fertigung von Pulu-Teppichen (dort gibt es 30 Webstühle und 5 N?hmaschinen), zwei Werkhallen zur Fertigung von Teppichen und 12 andere R?ume, wie den Bearbeitungsraum, die Pr?sentationshalle, die Gesch?ftshalle, den F?rbe-Raum, das Lager usw. Ihre Produkte umfassen nahezu 20 Gegenst?nde zum Alltagsleben und für den Tourismus mit einzigartigen Besonderheiten der nationalen Minderheiten, wie Pulu-Teppiche, Bangdian-B?nder, tibetische Gew?nder, Teppiche usw.


                    Das Bild zeigt eine Szene des Teppichwebens.

                    Tsomo ist eine Einwohnerin der 90 armen Haushalte. Mit etwas mehr als 20 Jahren hat sie sich die Techniken zum Weben der Pulu-Teppiche angeeignet. Aber damals waren ihre drei T?chter noch sehr jung und zu Hause gab es nur zwei Arbeitskr?fte, und zwar ihren Mann und sie. Der Mangel an Acker und Vieh führte dazu, dass sie nur mit dem Weben der Pulu-Teppiche ihren Lebensunterhalt bestreiten konnte. Daher konnten sie nur ein ?rmliches Leben führen.

                    Das Bild zeigt, wie die zweite Tochter Tsomos, Jamyang Wangmu, Teppiche wob.

                    2020 hat sich Tsomo über die Politik, den Gewinn und die Gesch?ftslage informiert. Danach hat sie sich dezidiert der Genossenschaft angeschlossen. Dadurch musste sie zumindest kein Geld mehr für die Rohstoffe der Pulu-Teppiche ausgeben. Die Genossenschaft lief im Modell ?Zweigstelle+Genossenschaft+Haushalt“. Das Gel?nde und die Rohstoffe zur Herstellung von Pulu-Teppichen und anderen Teppichen werden von der Genossenschaft zur Verfügung gestellt. Einheitlich kassiert die Genossenschaft beim Verkauf jedes Pulu-Teppichs eine Provision von 10 Yuan (etwa 1,30 Euro) und beim Verkauf jedes anderen Teppiches 50 Yuan (ca. 6,50 Euro). Der Rest wird komplett den Webern zuteil.


                    Das Bild zeigt ein Foto von Tsomo und ihren drei T?chtern.

                    ?Früher habe ich selbst Pulu-Teppiche verkauft. Damals wurden die Selbstkosten zur Fertigung von Pulu-Teppichen von ihrem Zuhause getragen. Seit der Gründung der Genossenschaft werden sie von der Genossenschaft getragen. Nun habe ich jedes Jahr ein Nettoeinkommen von mehr als 30.000 Yuan (ungef?hr 3923 Euro). Die Politik des Staates ist sehr gut. Unter der Unterstützung des Staates wird unser Leben immer besser“, sagte Tsomo.

                    Heute haben die drei T?chter Tsomos durch die Unterstützung und die Schulung der Genossenschaft die Techniken zum Weben des Pulu-Teppichs erlernt und sind auch der Genossenschaft beigetreten. Im Jahr haben die drei Personen ein Nettoeinkommen von mehr als 70.000 Yuan (ca. 9153 Euro).


                    Das Bild zeigt Weber, die gerade Pulu-Teppiche weben.

                    Die Familie Tsomos ist eine Miniatur der Genossenschaft. Mit dem traditionellen Handwerk sind 90 arme Haushalte von Armut befreit und zu Wohlstand gebracht worden. In gro?en Werkhallen ert?nen Ger?usche von Webstühlen und Gesang von Webern. Dort herrscht nicht nur viel Betrieb, sondern auch eine glückliche Stimmung.

                    Quelle: Tibet.cn

                    Redakteur: Krystal Zhang

                    MeistgelesenMehr>>

                    Geschichte TibetsMehr>>

                    U020200210526945505202.jpg W020200116342325820799.jpg W020200110327517711748.jpg W020200112429636819494.jpg
                    12345

                      <sub id="1zxbz"></sub>

                        
                        

                          <thead id="1zxbz"></thead>

                          <address id="1zxbz"></address>
                          <sub id="1zxbz"></sub><sub id="1zxbz"></sub>
                            
                            

                                <sub id="1zxbz"></sub>
                                  <sub id="1zxbz"></sub><sub id="1zxbz"></sub>
                                    <sub id="1zxbz"></sub>

                                      澳门最大真人赌博网

                                      梦之城平台手机注册地址

                                      bf必发彩票官方

                                      泊利彩票官网

                                      亚博娱乐首页

                                      必威体育&用网

                                      金鼎的彩的网址

                                      万润彩票平台-首页

                                      足彩外围网址app